b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#fffff;}
Trainig vom 06.11.07

Hallo Anna!

Na, gut in Neuseeland angekommen??

Soo, also, ich fass dir jetzt mal unser letztes Training zusammen:

1. Training bei Jassi: 06.11.2007

Wir kamen mal wieder ganz unterschiedlich zum Training (Fahrrad, Auto, zu Fuß,...).

In der Umkleidekabine wurde ganz viel erzählt und wir bekamen auch die Mappen, die du uns gemacht hast. Doch irgendwie vermissten wir Jemand - MIRI (Klüglich) war nicht da und auch Keiner wusste wo sie steckte!!

Wir gingen in die Halle und bauten erstmal 3 Bodenmatten auf.

Danach liefen wir 5 Runden und wärmten uns anschließend auf + Spagat (wie sich's gehört). Zu unserem Glück vergaß Jassi wahrscheinlich die Sprossenwand.

Als wir gerade dabei waren uns zusammen auf dem Boden einzuturnen erschien Miri ( Juhu, endlich sind mal wieder alle Mädels da!!).

Und als Jassi uns aufforderte einen Überschlag zu springen, stellte Tami fest, dass sie ja gar keine Bandagen dabei hatte. Natürlich teilten wir sofort brüderlich und Teresa gab ihre Bandagen Tami!

Wir übten auch noch Schrittüberschlag und Flick-Flack!

Nach hervorragend gesprungenen Überschlägen, beschloss Jassi jetzt mal mit dem Tanz zu beginnen (es war so ca. 19.00h - d.h. wir lagen perfect in der Zeit).

Wir teilten die Gruppe in 2er "Teams": Caro und Teresa, Jule und Sarah, Miri (Klüglich) und Tami, Miri und Angi, Martina und Alisa. Jessi hat bislang noch Niemanden.

Nun übten wir fleißig den Tanz!

Nach getaner Arbeit war es auch schon kurz vor 8.

Wir mussten noch 30 hohe Situps, 15 kleine Situps und 10 Klimmzüge machen.

Danach wurde abgebaut, was ziemlich zügig ging.

Wir gingen in die Umkleide.

Da es diesen Monat noch nicht möglich ist, dass alle 11 Mädels freitags Training haben, es jedoch den Vorschlag gibt, dass 5 Mädels auch montags von 20 bis 21.30 Uhr kommen können, mussten wir noch ausmachen, wer jetzt wann kommt. Meines Wissens kommen montags Sarah, Jule, Teresa, Miri (Kobitzsch) und Tami. Der Rest trainiert dann freitags.

Nachdem wir uns dann umgezogen hatten, gingen wir alle, mehr oder weniger erschöpft, nach Hause!

So, das wars dann auch schon. Hoffe du bist vom Hören mit unseren Leistungen zufrieden.

Küsschen von uns,

deine Mädels

Text by Alisa

7.11.07 15:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Startseite

Gästebuch

Die Mädels

Thanks to...

Fotos


Gratis bloggen bei
myblog.de