b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#fffff;}
Training vom 13.11.

Huhu!

Nachdem wir uns jetzt ja nur noch einmal die Woche alle zusammen sehen, war die Freude natürlich riesengroß, dass wir jetzt alle zusammen wieder Training hatten.

Das Freitag-/Montag Training ist soweit allen gut bekommen. Es war zwar etwas ungewohnt und am Montag auch mit gewissen Leuten etwas nich ganz so freundschaftlich(......), aber ansonsten haben wir auch einiges gemacht. Caro und Jessi ham Aufrollen auf den Balken gelernt und die Montagler haben sich am Salto-Abgang und am perfekten Überschlag probiert.

Am Dienstag in der Umkleide haben wir dann alle (!!) zusammen gleich mal unseren Turnanzug endgültig ausgesucht (der schwarze, mit rotem Ärmel, nur ganz schwarz) und dann hatte der Spaß ein Loch:

Warmlaufen, Sprossenwand, Klimmzüge, Aufwärmen, Spagat (jeder muss bis zum Nikolausturnen eine BESTIMMTE Seite, die von Jasi bestimmt wurde, können).... das Übliche halt...

Dann haben wir vor allem Boden gemacht, Überschlag und Radwene Flick-Flack sind auch nennenswert.

Anschließend haben wir noch überlegt, ob wir das jetzt mit dem Schauturnen machen sollen. Da wir dann aber nicht wirklich was zu Stande gebracht haben (weder am Boden, noch am Balken), was man dem Publikum zumuten kann und da wir Jessis Idee, das Publikum doch einfach aufzuforden mitzumachen, auch nicht so glorreich fanden, haben wir beschlossen, das ganze doch einfach auf nächstes Jahr zu verschieben und dann was gescheites zu fabrizieren....

Soweit, so gut... nachdem dann Meli mit ihren Mädels weg war, haben wir uns dem Dschungelbuch gewidmet. Unser Tanz klappt soweit ganz gut, ist halt noch nicht ganz fertig, aber wir haben ja noch Zeit. Nächste Woche wollen wir dann noch den "Gemütlichkeit"- Tanz machen und dann müssen das nur noch die ganzen kleinen Kinder lernen....

Um fünf vor sieben haben wir dann in aller Eile die Matten aufgeräumt und sind sogar noch zwei Mal die Seile hoch.

Fix und fertig, jedoch glücklich und zufrieden sind wir dann nach Hause in unsere Bettchen gegangen...

Ach...die Miri Kobitzsch hat dann noch ihre kompletten Klamotten in der Umkleide vergessen und ist einfach nur in Sportkleidern heimgegangen.....aber die andere Miri und ich haben sie noch Gott sei Dank draußen erwischt. Ich glaub wir haben jemand verplanten (aber trotzdem seeeeeeehr netten) zu uns in die Gruppe aufgenommen.

Genieß die Sonne und das Meer und denk dann auch an uns!

Wir haben dich lieb, dicken Kuss

deine Mädels

Text by Sarah

Ps: Wers noch nicht bemerkt hat....die Fotos vom Twister sind on....

14.11.07 14:56
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Startseite

Gästebuch

Die Mädels

Thanks to...

Fotos


Gratis bloggen bei
myblog.de